Home > News > SARS-Cov-2 Quarantänemaßnahmen für die Hortgruppen 1c, 2a, 2b, 2c

Liebe Eltern, 

eine Erzieherin unserer Horteinrichtung wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Da in der vergangenen Woche ein unmittelbarer Kontakt stattgefunden hatte, ordnete das Landratsamt  Mittelsachsen, Gesundheitsamt heute am späten Nachmittag an, dass die Hortgruppen der Klassen 2a, 2b, 2c und 1c ab morgen, dem 17.11.2020 die Einrichtung Kita “Schulbergstrolche” nicht besuchen dürfen. Das Gesundheitsamt wird den betroffenen Eltern Quarantänebescheide zusenden.

Wir bitten auch alle Familien, die von den Einschränkungen nicht betroffen sind, achtsam zu bleiben, damit weitere Infektionen in der Einrichtung vermieden werden können. Bitte tragen Sie auf dem gesamten Einrichtungsgelände immer den Mund-Nasen-Schutz und halten Sie Abstand zu anderen Personen. Sollte Ihr Kind Krankheitssymptome zeigen, dann gehen Sie bitte zum Arzt. Bitte lassen Sie Ihr Kind dann in jedem Fall zu Hause.

Bei Fragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung. Bitte bleiben Sie gesund!.

Mit freundlichen Grüßen

Janet Greif

 

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*